postheadericon Eine Immobilie ohne eigene finanzielle Mittel erwerben

War es in der Vergangenheit nahezu unmöglich, eine Immobilie vollständig ohne eigene finanzielle Mittel zu erwerben, so ist dieses in der heutigen Zeit durchaus möglich. Sicherlich ist es als vorteilhaft zu bewerten, sofern Eigenkapital vorhanden ist, dennoch werden mittlerweile auch Finanzierungen angeboten, die den Kauf eines Hauses auch ohne das gewünschte Eigenkapital in Höhe von 20% ermöglichen. Wer auf diesem Wege seine Finanzierung vornehmen möchte, der sollte dazu diverse Kriterien beachten. So ist es in einigen Fällen auch erforderlich, über eine Vollfinanzierung hinauszugehen, da auch die Nebenkosten wie Notar, Grunderwerbsteuer, Erschließungskosten oder beispielhaft auch anderweitige Bereitstellungsgebühren darin einberechnet werden sollten. So ist es in einigen Fällen auch denkbar, eine so genannte 110% Finanzierung zu beantragen, um diese Kosten und Gebühren auf diesem Wege abwickeln zu können.

Höhere Zinsen bei einer Finanzierung ohne Eigenkapital

Wer nunmehr ohne Eigenkapital ein Haus kaufen möchte, der wird sich darauf einstellen müssen, sicherlich einen höheren Zinsanteil zu zahlen, denn die Geldinstitute lassen sich diese Art der Finanzierung durchaus honorieren. Dennoch ist es durchaus möglich, diese Form der Hausfinanzierung erlangen, sofern entsprechende Kriterien erfüllt werden und daher mit in die Planungen mit einfließen sollten wie zum Beispiel

  • Gute Bonität erforderlich
  • Anderweitige Sicherheiten (Lebensversicherung, Sparverträge, etc.)
  • Bürgen gegebenenfalls beibringen
  • Feste berufliche Anstellung
  • Regelmäßiger Gehaltseingang
  • Idealerweise keine negativen Schufa Einträge

Anhand dieser Auflistung wird sicherlich bereits deutlich, dass der Kauf einer Immobilie ohne Eigenkapital sicherlich schwieriger sein wird, als eine Finanzierung mit eigenen Mitteln, dennoch aber keinesfalls unmöglich ist. Unter den vorgenannten Voraussetzungen werden sicherlich entsprechende Kreditinstitute bereit stehen, um eine Darlehen zu befürworten.

Den perfekten Anbieter finden

Aufgrund der Vielzahl der Anbieter sollte man sorgsame Recherchen vornehmen und die entsprechenden Instrumente zu Vergleichen in Anspruch nehmen. Nur durch Informationsgewinnung und einen Vergleich wird man letztlich in der Lage sein, den Top Anbieter mit den wahrhaftigen Spitzen Konditionen zu erkennen und zu nutzen. Bei diesem Vergleich wird man es zudem schnell genießen, dass sich hierbei durchaus mehrere hundert Euro im Jahr einsparen lassen. Diesen Vorzug wird man naturgemäß über die gesamte Laufzeitvereinbarung gerne in Anspruch nehmen..

Kommentieren